Hauptinhalt

Real ValladolidFC Barcelona

Real Valladolid vs. FC Barcelona

FC Barcelona gut in Form

Primera División | Fussball | 11.07.2020 | 19:30

Ein Tor machte den Unterschied im Spiel, das FC Barcelona mit 1:0 gegen Valladolid gewann. Luft nach oben hatte der FC Barcelona dabei jedoch schon noch. Im Hinspiel war Real Valladolid bei der deutlichen 1:5-Pleite unter die Räder gekommen.

Arturo Vidal beförderte das Leder zum 1:0 von FC Barcelona in die Maschen (15.). Nach nur 25 Minuten verließ Raul Garcia von Valladolid das Feld, Nacho Martinez kam in die Partie. Zur Pause reklamierte der FC Barcelona eine knappe Führung für sich. Zur Halbzeit nahm Quique Setien einen Wechsel vor. Luis Suarez ging fortan für Antoine Griezmann auf Torejagd. Mit einem Doppelwechsel in der Halbzeitpause holte Sergio Joaquin Fernandez und Ruben Alcaraz vom Feld und brachte Pablo Hervias und Enes Ünal ins Spiel. Mit Clement Lenglet und Riqui Puig nahm Quique Setien in der 57. Minute gleich zwei Spieler aus der Startformation vom Feld. Ersetzt wurden sie von Ronald Araújo und Ivan Rakitic. Nach der Rückkehr aus der Kabine fielen keine weiteren Tore; so reichte FC Barcelona der 1:0-Halbzeitstand für den dreifachen Punktgewinn.

Kurz vor Saisonende besetzt Real Valladolid mit 39 Punkten den 14. Tabellenplatz. Wo beim Gastgeber der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 29 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. In den letzten Partien hatte Valladolid kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Trotz des Sieges bleibt der FC Barcelona auf Platz zwei. Die Angriffsreihe des Gasts lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 80 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. FC Barcelona weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von 24 Erfolgen, sieben Punkteteilungen und fünf Niederlagen vor. Der FC Barcelona kann zufrieden auf die Endphase schauen, liegt die letzte Niederlage doch schon zehn Spiele zurück.

Während Real Valladolid am nächsten Mittwoch (20:00 Uhr) bei SD Eibar gastiert, duelliert sich FC Barcelona zeitgleich mit CA Osasuna.

Video: Goal - 0:1 - 15' Vidal A. (Messi L.), Barcelona

Video: Goal - 0:1 - 15' Vidal A. (Messi L.), Barcelona

Endstand

Real Valladolid FC Barcelona
0 - 1

Halbzeitstand:

0-1

Tore

Vidal A. 0 - 1 15'

Karten

Lenglet C. Gelbe Karte 40'
45' Gelbe Karte Alcaraz R.
Busquets S. Gelbe Karte 60'
65' Gelbe Karte Kike

Statistiken

Ballbesitz 35% - 65% Ballbesitz
Torschüsse 13 - 9 Torschüsse
Schüsse aufs Tor 4 - 6 Schüsse aufs Tor
Schüsse neben/über das Tor 6 - 1 Schüsse neben/über das Tor
Gehaltene Schüsse 3 - 2 Gehaltene Schüsse
Freistoß 13 - 14 Freistoß
Ecken 4 - 5 Ecken
Abseits 0 - 0 Abseits
Torhüter gehalten 5 - 4 Torhüter gehalten
Fouls 14 - 12 Fouls
Gelbe Karten 2 - 2 Gelbe Karten
gespielte Pässe 368 - 732 gespielte Pässe
Grätschen 8 - 14 Grätschen
Attacks 85 - 139 Attacks
Dangerous Attacks 60 - 48 Dangerous Attacks

Weitere Top-Tipps

Real ValladolidFC Barcelona
3.64 4.10 2.00
Jetzt Top-Quote holen

Barcelona vs. Bayern München

Fussball | 14.08. | 21:00

Mehr zu Barcelona vs. Bayern München
Real ValladolidFC Barcelona
1.26 7.00 13.00
Jetzt Top-Quote holen

Manchester City vs. Olympique Lyon

Fussball | 15.08. | 21:00

Mehr zu Manchester City vs. Olympique Lyon