Hauptinhalt

Brescia CalcioAS Rom

Brescia Calcio vs. AS Rom

Nackenschlag für Brescia

Serie A | Fussball | 11.07.2020 | 19:30

Die AS Rom kam gegen Brescia zu einem klaren 3:0-Erfolg. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten der AS Rom. Und nach den 90 Minuten? Hat sich die Sichtweise bekräftigt. Das Hinspiel hatte die Mannschaft von Trainer Paulo Fonseca deutlich mit 3:0 für sich entschieden.

Torlos ging es zur Halbzeitpause in die Kabinen. Mit einem Doppelwechsel in der Halbzeitpause holte Diego Lopez Emanuele Ndoj und Simon Skrabb vom Feld und brachte Jaromir Zmrhal und Daniele Dessena ins Spiel. Für das 1:0 der AS Rom zeichnete Federico Fazio verantwortlich (48.). Um die drohende Niederlage abzuwenden, kam mit Alfredo Donnarumma ein zusätzlicher nomineller Angreifer für Brescia Calcio in die Partie (58). Nikola Kalinic versenkte die Kugel zum 2:0 für die AS Rom (62.) Mit Carles Perez und Jordan Veretout nahm Paulo Fonseca in der 67. Minute gleich zwei Spieler aus der Startformation vom Feld. Ersetzt wurden sie von Gonzalo Villar und Diego Perotti. Nicolò Zaniolo brachte die AS Rom in ruhiges Fahrwasser, indem er das 3:0 erzielte (74.). Der Gast nahm in der 81. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Gianluca Mancini für Leonardo Spinazzola vom Platz ging. Unter dem Strich verbuchte die AS Rom gegen Brescia einen 3:0-Sieg.

Brescia Calcio steht mit 21 Punkten am Ende einer schweren Saison auf einem Abstiegsplatz. Im Angriff weist das Heimteam deutliche Schwächen auf, was die nur 28 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Brescia kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf 21 summiert. Ansonsten stehen noch fünf Siege und sechs Unentschieden in der Bilanz. In den letzten Partien hatte Brescia Calcio kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Kurz vor Saisonende besetzt die AS Rom mit 54 Punkten den fünften Tabellenplatz. 16 Siege, sechs Remis und zehn Niederlagen hat die AS Rom derzeit auf dem Konto. Den Maximalertrag von 15 Punkten aus den vergangenen fünf Spielen verfehlte die AS Rom deutlich. Insgesamt nur sechs Zähler weist die AS Rom in diesem Ranking auf.

Brescia stellt sich am Dienstag (21:45 Uhr) bei Atalanta Bergamo vor, einen Tag später und zur selben Zeit empfängt die AS Rom Hellas Verona.

Video: Goal - 0:1 - 48' Fazio F., AS Roma

Video: Goal - 0:2 - 62' Kalinic N. (Perez C.), AS Roma

Video: Goal - 0:3 - 74' Zaniolo N. (Perotti D.), AS Roma

Video: Goal - 0:3 - 74' Zaniolo N. (Perotti D.), AS Roma

Endstand

Brescia Calcio AS Rom
0 - 3

Halbzeitstand:

0-0

Tore

Fazio F. 0 - 1 48'
Kalinic N. 0 - 2 62'
Zaniolo N. 0 - 3 74'

Karten

9' Gelbe Karte Tonali S.
Peres B. Gelbe Karte 61'
Perotti D. Gelbe Karte 86'

Statistiken

Ballbesitz 41% - 59% Ballbesitz
Torschüsse 8 - 16 Torschüsse
Schüsse aufs Tor 4 - 9 Schüsse aufs Tor
Schüsse neben/über das Tor 4 - 7 Schüsse neben/über das Tor
Freistoß 19 - 20 Freistoß
Ecken 3 - 8 Ecken
Abseits 2 - 1 Abseits
Torhüter gehalten 6 - 4 Torhüter gehalten
Fouls 19 - 16 Fouls
Gelbe Karten 1 - 2 Gelbe Karten
angekommene Pässe 276 - 466 angekommene Pässe
Grätschen 14 - 17 Grätschen
Attacks 89 - 104 Attacks
Dangerous Attacks 38 - 50 Dangerous Attacks

Weitere Top-Tipps

Brescia CalcioAS Rom
3.62 4.10 2.01
Jetzt Top-Quote holen

Barcelona vs. Bayern München

Fussball | 14.08. | 21:00

Mehr zu Barcelona vs. Bayern München
Brescia CalcioAS Rom
1.26 7.00 13.00
Jetzt Top-Quote holen

Manchester City vs. Olympique Lyon

Fussball | 15.08. | 21:00

Mehr zu Manchester City vs. Olympique Lyon