Hauptinhalt

Hannover 96Dynamo Dresden

Hannover 96 vs. Dynamo Dresden

Souveräner Dreier gegen Dresden

2. Liga | Fussball | 03.06.2020 | 18:30

Durch ein 3:0 holte sich Hannover zu Hause drei Punkte. Der Gast Dynamo Dresden hatte das Nachsehen. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Das Team von Kenan Kocak wurde der Favoritenrolle gerecht. Im Hinspiel hatte Hannover 96 bei Dresden triumphiert und einen 2:0-Sieg für sich beansprucht.

Hannover ging durch Marvin Ducksch in der zehnten Minute in Führung. John Guidetti brachte den Ball zum 2:0 zugunsten der Gastgeber über die Linie (17.). Nach dem ernüchternden Start wechselte Markus Kauczinski noch in der ersten Halbzeit und schickte René Klingenburg für Dženis Burnic auf das Spielfeld. Edgar Prib baute den Vorsprung in der 45. Minute für Hannover 96 mit dem Kopf auf 3:0 aus. Hannover gab in Durchgang eins klar den Ton an. Folgerichtig stand zur Pause eine klare Führung auf dem Zettel. Nominell gleich positioniert ersetzte Kevin Ehlers Florian Ballas im zweiten Durchgang bei Dynamo Dresden (46.). Nach der erfolgreichen ersten Hälfte schickte Hannover 96 mit Timo Hübers einen frischen Spieler für Josip Elez auf das Feld. Der bisherige Spielverlauf lief nach dem Geschmack von Kenan Kocak, sodass die Situation es hergab, einen Doppelwechsel vorzunehmen: Linton Maina und Hendrik Weydandt kamen für Guidetti und Ducksch ins Spiel (74.). Markus Kauczinski wollte Dresden zu einem Ruck bewegen und so sollten Godsway Donyoh und Patrick Schmidt eingewechselt für Sascha Horvath und Marco Terrazzino neue Impulse setzen (78.). Letztlich bekam das Schlusslicht auch in Halbzeit zwei kein Bein auf den Boden, verhinderte aber immerhin eine noch höhere Niederlage, sodass die Partie in einem unveränderten 0:3 ihr Ende fand.

Kurz vor Saisonende belegt Hannover mit 39 Punkten den sechsten Tabellenplatz. Zehn Siege, neun Remis und zehn Niederlagen hat Hannover 96 momentan auf dem Konto. In den letzten fünf Partien rief Hannover konsequent Leistung ab und holte zehn Punkte.

Insbesondere an vorderster Front liegt bei Dynamo Dresden das Problem. Erst 25 Treffer markierten die Gäste – kein Team der 2. Bundesliga ist schlechter. Dresden kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf 15 summiert. Ansonsten stehen noch sechs Siege und sechs Unentschieden in der Bilanz. Die Lage von Dynamo Dresden bleibt angespannt. Gegen Hannover 96 musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag empfängt Hannover den 1. FC Heidenheim 1846, während Dresden am selben Tag beim SV Wehen Wiesbaden antritt.

Endstand

Hannover 96 Dynamo Dresden
3 - 0

Halbzeitstand:

3 - 0

Tore

10' 1 - 0 Ducksch M.
17' 2 - 0 Guidetti J.
45+1' 3 - 0 Prib E.

Karten

Ebert P. Gelbe Karte 62'
Muller J. Gelbe Karte 71'

Statistiken

Ballbesitz 45% - 55% Ballbesitz
Torschüsse 12 - 7 Torschüsse
Schüsse aufs Tor 6 - 1 Schüsse aufs Tor
Schüsse neben/über das Tor 6 - 6 Schüsse neben/über das Tor
Freistoß 7 - 8 Freistoß
Ecken 5 - 2 Ecken
Abseits 3 - 0 Abseits
Throw-in 19 - 29 Throw-in
Torhüter gehalten 1 - 3 Torhüter gehalten
Fouls 6 - 7 Fouls
Gelbe Karten 0 - 2 Gelbe Karten
gespielte Pässe 445 - 517 gespielte Pässe
Attacks 137 - 97 Attacks
Dangerous Attacks 61 - 35 Dangerous Attacks

Weitere Top-Tipps

Büyükşehir Belediye Erzurumspor Antalyaspor
2.13 3.72 3.46
Jetzt Top-Quote holen

Büyükşehir Belediye Erzurumspor vs. Antalyaspor

Fussball | 29.11. | 11:30

Mehr zu Büyükşehir Belediye Erzurumspor vs. Antalyaspor
Lazio Rom Udinese Calcio
1.80 3.92 4.88
Jetzt Top-Quote holen

Lazio Rom vs. Udinese Calcio

Fussball | 29.11. | 12:30

Mehr zu Lazio Rom vs. Udinese Calcio
Olympique Lyon Stade de Reims
1.43 5.25 8.00
Jetzt Top-Quote holen

Olympique Lyon vs. Stade de Reims

Fussball | 29.11. | 13:00

Mehr zu Olympique Lyon vs. Stade de Reims
MSV Duisburg Dynamo Dresden
3.96 3.50 1.93
Jetzt Top-Quote holen

MSV Duisburg vs. Dynamo Dresden

Fussball | 29.11. | 13:00

Mehr zu MSV Duisburg vs. Dynamo Dresden
1. FC Heidenheim 1846 Hamburger SV
3.32 3.82 2.06
Jetzt Top-Quote holen

1. FC Heidenheim 1846 vs. Hamburger SV

Fussball | 29.11. | 13:30

Mehr zu 1. FC Heidenheim 1846 vs. Hamburger SV
1. FC Nürnberg SpVgg Greuther Fürth
2.75 3.78 2.35
Jetzt Top-Quote holen

1. FC Nürnberg vs. SpVgg Greuther Fürth

Fussball | 29.11. | 13:30

Mehr zu 1. FC Nürnberg vs. SpVgg Greuther Fürth
Hannover 96 Holstein Kiel
2.08 3.98 3.16
Jetzt Top-Quote holen

Hannover 96 vs. Holstein Kiel

Fussball | 29.11. | 13:30

Mehr zu Hannover 96 vs. Holstein Kiel
Alanyaspor Torku Konyaspor
1.72 3.92 5.25
Jetzt Top-Quote holen

Alanyaspor vs. Torku Konyaspor

Fussball | 29.11. | 14:00

Mehr zu Alanyaspor vs. Torku Konyaspor
Kasimpasa Istanbul Genclerbirligi Ankara
1.86 3.52 4.86
Jetzt Top-Quote holen

Kasimpasa Istanbul vs. Genclerbirligi Ankara

Fussball | 29.11. | 14:00

Mehr zu Kasimpasa Istanbul vs. Genclerbirligi Ankara
1. FC Saarbrücken 1. FC Kaiserslautern
2.10 3.50 3.30
Jetzt Top-Quote holen

1. FC Saarbrücken vs. 1. FC Kaiserslautern

Fussball | 29.11. | 14:00

Mehr zu 1. FC Saarbrücken vs. 1. FC Kaiserslautern
LASK Linz SCR Altach
1.22 6.50 11.00
Jetzt Top-Quote holen

LASK Linz vs. SCR Altach

Fussball | 29.11. | 14:30

Mehr zu LASK Linz vs. SCR Altach
Wolfsberger AC SV Ried
1.50 4.33 5.80
Jetzt Top-Quote holen

Wolfsberger AC vs. SV Ried

Fussball | 29.11. | 14:30

Mehr zu Wolfsberger AC vs. SV Ried
AS Monaco Olympique Nimes
1.37 5.10 8.00
Jetzt Top-Quote holen

AS Monaco vs. Olympique Nimes

Fussball | 29.11. | 15:00

Mehr zu AS Monaco vs. Olympique Nimes