Hauptinhalt

KayserisporGenclerbirligi Ankara

Kayserispor vs. Genclerbirligi Ankara

Kann Kayserispor den Vormarsch fortsetzen?

Süper Lig | Fussball | 04.04.2020 | 13:00

Genclerbirligi Ankara will im Spiel bei Kayserispor nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Kayserispor gewann das letzte Spiel gegen Malatyaspor mit 2:1 und belegt mit 22 Punkten den 18. Tabellenplatz. Am letzten Spieltag nahm Genclerbirligi gegen Denizlispor die zwölfte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Mit der Unterstützung des heimischen Publikums im Rücken war es Genclerbirligi Ankara gelungen, das Hinspiel mit 2:1 für sich zu entscheiden.

Große Sorgen wird sich Robert Prosinecki um die Defensive machen. Schon 62 Gegentore kassierte Kayserispor. Mehr als zwei pro Spiel – definitiv zu viel. Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von Kayserispor sind 17 Punkte aus 13 Spielen. Auf 18. Rang hielt sich das Heimteam in der ersten Hälfte des Fußballjahres noch zurück, in der Rückrundentabelle hat die Equipe dagegen aktuell die neunte Position inne. Die Bilanz des Tabellenletzten nach 26 Begegnungen setzt sich aus fünf Erfolgen, sieben Remis und 14 Pleiten zusammen. Zuletzt lief es recht ordentlich für Kayserispor – zehn Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

In der Fremde ist bei Genclerbirligi noch Sand im Getriebe. Erst elf Punkte sammelte man bisher auswärts. Die Gäste bekleiden mit 28 Zählern Tabellenposition zwölf. Mit dem Gewinnen tat sich das Team von Trainer Hamza Hamzaoglu zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Offenbar teilte Genclerbirligi Ankara gerne aus. 72 Gelbe Karten im bisherigen Saisonverlauf sind ein beachtlicher Arbeitsnachweis.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Weitere Top-Tipps

Derzeit keine aktuellen Spiele verfügbar...