Hauptinhalt

FC Bayern MünchenSC Paderborn 07

FC Bayern München vs. SC Paderborn 07

Bayern gut in Form

Bundesliga | Fussball | 21.02.2020 | 22:30

Nach der Auswärtspartie gegen Bayern stand Paderborn mit leeren Händen da. Der FC Bayern München siegte mit 3:2. Der SC Paderborn 07 war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung. Im Hinspiel hatte Bayern durch einen 3:2-Erfolg beim Schlusslicht die drei Punkte eingefahren.

Serge Gnabry versenkte die Kugel zum 1:0 (25.). Nach nur 30 Minuten verließ Gerrit Holtmann von Paderborn das Feld, Dennis Jastrzembski kam in die Partie. Noch bevor es in die Halbzeit ging, war Dennis Srbeny mit dem 1:1 für die Gäste zur Stelle (44.). Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Mit der Einwechslung von Sven Michel für Streli Mamba wollte Steffen Baumgart dem Offensivspiel seiner Elf einen neuen Impuls geben (53.). In der 63. Minute stellte der FC Bayern München personell um: Per Doppelwechsel kamen Kingsley Coman und Thomas Müller auf den Platz und ersetzten Alvaro Odriozola und Philippe Coutinho. Für das zweite Tor des Gastgebers war Robert Lewandowski verantwortlich, der in der 70. Minute das 2:1 besorgte. Der Tabellenführer bejubelte noch das letzte Erfolgserlebnis, als Michel für den Ausgleich sorgte (75.). Gefeierter Mann des Spiels war Lewandowski, der Bayern mit seinem Treffer in der 88. Minute den Vorsprung brachte. Am Ende verbuchte der FC Bayern München gegen den SC Paderborn 07 die maximale Punkteausbeute.

Nach 23 Spieltagen und nur vier Niederlagen stehen für Bayern 49 Zähler zu Buche. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des FC Bayern München stets gesorgt, mehr Tore als Bayern (65) markierte nämlich niemand in der Bundesliga.

Paderborn muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2 Gegentreffer pro Spiel. Der SC Paderborn 07 holte auswärts bisher nur neun Zähler. Wann bekommt Paderborn die Defensivprobleme in den Griff? Nach der Niederlage gegen den FC Bayern München gerät man immer weiter in die Bredouille. In der Verteidigung des SC Paderborn 07 stimmt es ganz und gar nicht: 50 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Nun musste sich Paderborn schon 15-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die vier Siege und vier Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind.

Der SC Paderborn 07 steckt nach vier Partien ohne Sieg im Schlamassel, während Bayern mit aktuell 49 Zählern alle Trümpfe in der Hand hat.

Am Samstag muss der FC Bayern München bei 1899 Hoffenheim ran, zeitgleich wird Paderborn vom 1. FSV Mainz 05 in Empfang genommen.

Endstand

FC Bayern München SC Paderborn 07
- 0

Halbzeitstand:

-

Weitere Top-Tipps

Derzeit keine aktuellen Spiele verfügbar...